Über mich

Als ich 13 Jahre alt war, habe ich mein erstes Möbelstück restauriert. Es war ein Überseekoffer, den ich von meiner Tante geschenkt bekommen habe. Einrichten um ein warmes gemütliches Zuhause zu haben ist wichtig für mich. In einem kalten ungemütlichen Neubau, reichen schon ein paar Kerzen ein Sofa mit ein paar Kissen und einer Kuscheldecke. Ich sage immer: “Selbst im hässlichsten Wohnsilo ist es möglich eine Oase der Behaglichkeit zu schaffen.“ Mit dem Trend Shabby Chic ist mein Feuer für’s Wohnen noch mehr entflammt, ich stehe seit Ewigkeiten auf abgeblätterte Farben, Rost, altes Holz und Kurioses. So ist mein kleiner Shop entstanden. Ich betreibe noch ein Airbnb mit selbst restaurierten Möbeln und Brocante Funden. Einige Teile, die ich dort ausstelle sind auch zu kaufen.

Viel  Spass beim Stöbern wünscht dir

Corinna